Mykke Hoffmann

2020

Münchner Mode Label, dass für cleanes Design und faire Produktion steht. Der Start des Münchner Designerlabels Mykke Hofmann war bereits 2009, als Sedina „Mykke“ Halilovic und Jelena Hofmann unter dem Namen „holyGhost“ ihr eigenes Label gegründet haben. 2017 wurde aus Sedinas Spitznamen und Jelenas Nachnamen @mykke_hofmann Das Label steht für „subtly striking power of feminity“ So sollen die Kollektionen einen cleanen und zugleich femininen Look repräsentieren. Die Rohstoffe und Zutaten werden zu 100% aus Europa bezogen. Das Power-Duo hat mittlerweile auch eine eigene Produktionsstätte in Serbien und unterstützen somit einheimische Arbeiterinnen in dem Land, in dem ihre eigenen Wurzeln liegen. Jelena Hofmann und Sedina Halilovic ist es sehr wichtig, dass den Arbeiterinnen ein fairer Lohn bezahlt wird. Dieser liegt 50% über dem Durchschnitt, der von der lokalen Regierung festgelegt wird. Die Kollektion von @mykke_hofmann findet man in München zum Beispiel im schönen @soisblessed Store. Online ist die Kollektion auch unter www.mykkehofmann.com erhältlich.

1/1

Verpasse keine LOCAL NEWS mehr und abonniere unseren Newsletter!

© 2020 LOCALS.MUENCHEN