NORBERT SÜTÖ

Isarvorstadt

Verena

01.08.2020

Vom HipHop im Ruhrpott zum Stylisten in München

Heute ist Norbert Sütö als Stylist, unter anderem für die italienische Vogue, Nylon Magazine, ESQUIRE, WRPD Magazine oder Marken wie Puma, Adidas oder Birkenstock tätig. Bei der Vorstellung seiner Referenzen und bei der Sichtung seiner Editorials wird bereits sichtbar, dass ihn unterschiedliche Einflüsse inspirieren und die Umsetzung immer anders und nicht nur sehr kreativ, sondern auch sehr künstlerisch erfolgt. „Sport und Kunst, sind starke Einflussfaktoren“ für seine Arbeit, bei der er „andere Wege aufzeigen möchte, wie Kleidung in Szene gesetzt werden kann, besonders beim Tanzen.“
Mit ersten Jobs bei C&A, folgte bald die Möglichkeit über die Fotografin Rosi Offenbach, die ihn und seine Vorgehensweise beim Styling verstand, eigene Projekte umzusetzen.
Norberts Stylings sind nicht nur von Kunst und Sport geprägt, sondern auch von einer auffallend intuitiver, improvisierten aber dennoch konzeptionellen Vorgehensweise. Seine Stylings entwickeln sich häufig aus einer kurzen Idee oder einem Thema heraus und entwickelt dies im Laufe seiner Arbeit geschickt weiter. So entstand für den Aufbau seines Portfolios u.a. die Roma Serie mit Rosi Offenbach, bei der Tradition durch florale landestypische Prints und Styles auf modernes und provokatives Styling trifft. Auf seinem Instagram Account und seiner Website findet ihr eben diese Editorials, die situativ und intuitive entstanden sind. Wie etwa sein Face Time Shooting während des Shutdowns.

Aktuell bietet Norbert eine kleine Signature Collection bestehend aus Longsleeve und T-Shirt an. Covid-19 is not over yet. Eine kleine Supportmöglichkeit, denn gerade die Creative Branche ist noch länger von den Nachwehen der Krise betroffen.

Adresse

Name Local

Öffnungszeiten

Telefonnummer

Verpasse keine LOCAL NEWS mehr und abonniere unseren Newsletter!

© 2020 LOCALS.MUENCHEN