News Title

BELEIDIGT LEBERWURST

©Michael Weniger, Beleidigte Leberwurst

Lehel

Verena

01.08.2020

Lustig, lecker, anders - eine moderne Metzgerei.

Andreas Buchwalsky hat nach einiger Zeit in der Münchner Gastro Szene, unter anderem im P1 oder als Betreiber der „Helene“, die Metzgerei seines Vaters übernommen und erhält somit den Familienbetrieb. Der Traditionsbetrieb bietet Wurst und Fleischspezialitäten und Schmankerl aus eigener Herstellung als Mittagsimbiss, zum Bestellen und Abholen oder als Catering an. Die Auswahl bietet zunehmend auch vegetarische und vegane Gerichte an. Denn hinter dem Betrieb steht nicht der klassische Metzgermeister, der sich das Fleisch täglich nur so rein schaufelt. Andreas ist eher das Gegenteil - seit einigen Jahren verzichtet er sogar auf Fleisch, weil ihm einfach die Lust darauf vergangen ist.
Besonders beliebt sind die hausgemachten Fleischpflanzerl und der resche Krustenbraten in der Semmel. Verkaufsschlager wie die Leberkas-Semmel und der Pizzaleberkas gehen weg wie warme Semmeln. Schaut's auch mal vorbei und nehmt's euch was auf die Hand.
Wer beim Abholen kurz warten muss, kann sich so lange die lustigen Wurstgrafiken an den Wänden anschauen. Spezi und Co gibt es hier natürlich auch.

Die beleidigte Leberwurst bietet neben einem Mittagstisch mit den Klassikern wie hausgemachte Fleischpflanzerl und Leberkas-Semmeln, Wurst, Aufschnitte, Salate etc. Wer keine Zeit hat, kann vorab bestellen und abholen. Für private Events oder Firmen bietet der Betrieb außerdem ein Catering an.

©Michael Weniger, Beleidigte Leberwurst

Adresse

BELEIDIGT LEBERWURST

Emil-Riedel-Str. 9

80538 München

Öffnungszeiten

Montag: 8.30 - 15 Uhr
Dienstag - Freitag: 8.30 - 19 Uhr
Samstag: 8.30 - 13 Uhr

Telefonnummer

+4989 23 23 94 88

Verpasse keine LOCAL NEWS mehr und abonniere unseren Newsletter!

© 2020 LOCALS.MUENCHEN